erstellt am 23.09.2015

Sehr geehrte Kunden und Interessenten,

Wer in einem Mehrfamilienhaus oder einem Gewerbebetrieb die Heizungsanlage an unser im Ausbau befindliches Fernwärmenetz anschließen will, muss viele Entscheidungen treffen: Welche Technologie, welcher Brennstoff passt am besten? Wie soll die Investition finanziert werden? Welche gesetzlichen Vorgaben sind zu beachten? Wer wartet und repariert die Anlage?