Kommunikation mit unseren Kunden

Der stetige Dialog mit unseren Kunden ist uns besonders wichtig

 


kompetente, auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte Beratung.

 


können Sie unser Fernwärmeangebot
bereits nutzen?

 


aufgerissene Strassen und staubildende Ampeln jederzeit umfahren.

 

Portfolio

Wir bieten derzeit Strom und Fernwärme an

Profitieren Sie bereits?

Unternehmens - Philosophie
Energiewende - Dezentralisierung - Rekommunalisierung

Energiewende führt zur verstärkter kommunaler Selbstbestimmung, Dezentralisierung und Neugründung von Gemeindewerken.

Für die Menschen, für die Bürger

Hocheffiziente Wärmeversorgung auf der Basis von Erdgas und zunehmend auf Basis regenerativer Energiequellen ist ein Beitrag zu Klimaschutz und Gesundheit. Emmissionen werden nachhaltig verringert.
Regenerative Energiequellen machen uns unabhängig von importierter Energie. Unser Wärmeangebot erfüllt die Anforderungen der zukünftigen Gesetzgebung und sichert die Werthaltigkeit des Immobilienbestands.

„ ..... Es scheint deshalb dringend geboten, sich auf die Möglichkeiten einer eigenen Energieversorgung zu besinnen, die weitgehende Versorgungssicherheit, Preisstabilität und Unabhängigkeit verschafft. ..... Es gibt dazu keine Alternativen."

Energiewende Vaterstetten

Grundlage für die Wärmeversorgung ist ein erdverlegtes Netz vom Standort neue Schule bis zum DSK-Seniorenheim. Bereits vorhandene Teilnetze werden genutzt. Ziel ist eine konkurrenzfähige Wärme-Versorgung unter Nutzung regenerativer Quellen und einer möglichst großen CO2-Einsparung. Zunächst sind geplant: Ein gasbetriebenes Blockheizkraftwerk, die Abwärmenutzung aus dem Blockheizkraftwerk Böhm, das ausschließlich mit Biogas betrieben wird,

die direkte Nutzung von Biogas aus der Anlage Böhm sowie die Nutzung von Wärme aus Abwasser, wobei die letztgenannte Quelle in einem eigenen Projekt der 3E-Genossenschaft bereitgestellt wird. Mit diesen und weiteren Maßnahmen lassen sich gegenüber der jetzt üblichen Wärmeversorgung 30-50% des CO2-Ausstoßes einsparen, was sich deutlich in der zukünftigen Bilanz für unsere Gemeinde bemerkbar machen wird.

Hocheffiziente Wärme für Vaterstetten

Für alle Bewohner der nördlichen Teile von Vaterstetten und Baldham ist dieses Projekt sicher hochinteressant. Aber auch wer noch nicht direkt an das Fernwärmenetz angeschlossen ist, kann sich im Zuge des Ausbau zukünftig mit kleinen, zusätzlichen Teilnetzen an der attraktiven Wärmeversorgung beteiligen.

geplante prozentuale CO2 Einsparungen

2016
2017
2020
2025

Vorstände der Gemeinde Entwicklung Vaterstetten

team 1

Tobias Aschwer
- techn. Vorstand -

team 1

Georg Kast
- kaufm. Vorstand -